Donnerstag, 5. September 2013

[ Insert spooky Title here ]










As I walked down my path and I trustfully expected wonders to happen, I suddenly saw with
more than just my eyes and the world turned into a place filled with spiritual life

I admit to myself there's something behind my comprehension,
 I admit that I will never have all the answers ever. 
I let light into my heart and I don't confuse myself with my mind,
 I leave all my haunting questions behind. 

Thankful for all my wonderful dreams and the people I meet in my sleep, 
'cause I know all this is just as real as my waking life - same soul, same love and just as deep.

♡  ♡  ♡

Als ich meinen Pfad entlang schritt im vollsten Vertrauen darauf, dass Wunder geschehen würden,
da sah ich die Welt plötzlich mit mehr als nur mit meinen bloßen Augen, 
und sie verwandelte sich in einen Ort vollen spirituellen Lebens.

Ich gestehe mir selbst ein, dass es etwas jenseits meines Begreifens gibt, 
ich gestehe mir selbst ein, dass ich niemals all die Antworten haben werde.
Ich lasse das Licht in mein Herz und ich verwirre mich selbst nicht mit meinen Gedanken
ich lasse all die bewegenden Fragen hinter mir.

Ich bin dankbar für all meine wunderbarern Träume und die Menschen, denen ich im Schlaf begegne,
weil ich weiß, dass all dies ebenso wahr ist wie das Wachsein selbst -
 die selbe Seele, die gleiche Liebe, und ebenso tiefgründig.



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...