Dienstag, 26. November 2013

The Romance and the Vintage Blog

Hello dear Readers!

Wow, time flies. We realized that it's already been over six months ago that we started this blog. Of course the idea for 'The Vintage Romance' was born way earlier (actually during a crazy fashion party on a very cold winter day with many pretty dresses, girls and a lot of nostalgic flair - but that's another story…). Until we turned our fleeting idea into reality, we yet had to talk through our concept first, make a design for the blog, talk about topics, and so on. The whole process took months. But once we were done with all the talking, planning and designing, we made our first real post on May 24th 2013. Oh dear, we were such proud girls that day! And now we can tell you one thing: this project grows on us. We love what we're doing here and we will continue doing it with all our heart!
We get so many comments and feedback from you, so here's a big 'THANK YOU' for your interest and your lovely words! It's been amazing! And it's so much fun to share our creativity with you and we hope that we can continue feeding your interest in our blog in the future.

We're taking this as an occasion to point out our three favorite blogposts until now, and also to show you some photos and stories belonging to these posts that we haven't published here yet.

But as always, we're curious about your opinion, too! What were your favorite posts so far and what would you love to see more on our blog? Tell us! We're looking forward to your comments!

Yours truly,

Our favorite posts so far


No 1:  A MERMAID AFFAIR

This is very special post for us, because it was our first really extravagant photoshoot and we had planned it for so long. We immediately fell in love with the idea of us girls lying in a bathtub, surrounded by flowers, all dolled up in pretty dresses and having the typical pinup-look. These photos were supposed to become the header image right from the beginning. So we prepared ourselves well and we had lots of fun taking these pictures.

Just imagine that unique thrill we had when we were balancing and wiggling with naked feet on the edge of a bathtub with a very expensive and heavy DSLR camera, fighting it's weight and the steam of the bathroom while the other one tried not to drown and struggled for a good pose… We're sure that this must have looked overly funny and we still regret that noone took a photo of us doing that shoot!
At least we took some making of photos, showing the mood and the magnitude of that day…


( FULL POST )


No 2: A DAY OF GLORY

The story about the two Girls, the chair, and the amused crowd watching us with puzzled looks.
Oh, this summerday was special and funny!


It all started when we wanted to find a yellow wheat field for these photos. On a free afternoon in summer we took our car for a (very unexpectedly) long drive, trying to find just this perfect location we had in mind for it, and with our good old friend - the antique chair - strapped onto the backseat being ready for action. After a long while we just gave in, as the countryside just didn't seem to offer us what we wanted, so we drove back home and on the way we found these mountains and the field instead. Unfortunately, and that's the funny thing about it, we weren't alone at this place because it was right beside a busy road. People started to watch and talk to us, and they seemed to be amused while we were taking our photos. To be honest, we would have been amused, too!


( FULL POST )


Finally we got to shoot with a male model, too! Yes!
Black Spirit X guest starred our Elvis for this opulent, decadent photoshoot, and we loved taking these photos. A cozy afternoon, a great guest model, and even more sweets than we could ever eat that day, what sounds more perfect than that?


Oh right, there was some little something about the sweets. 
First: They tasted awesome! We girls planned to bake for this shoot already weeks ahead, and we wanted to make it sweet and colorful. The blueberry-cupcakes were delicious! And also the chocolate-almond-cookies tastet great, but here comes Second: one unobservant girl of us forgot about the cookies in the oven at the first attempt, so they turned out to be more like stone than cookies… The second try was way more successful, and the cookies turned out like delicious cookies after all. When we now take a look at the results, we guess that all these 'strains' were worth it...! ;)



♡  ♡  ♡
Hallo liebe Leser!

Wow, wie die Zeit vergeht. Uns wurde gerade bewusst, dass wir diesen Blog schon vor einem halben Jahr gestartet haben. Aber natürlich entstand die Idee zu 'The Vintage Romance' bereits viel frührer (um ehrlich zu sein enstand sie auf einer verrückten Fashion-Party an einem kalten Wintertag, als wir von vielen hübschen Kleidchen, Mädels und von viel nostalgischem Flair umgeben waren - aber das ist eine ganz andere Geschichte...). Bis wir unsere flüchtige Idee aber tatsächlich in die Realität umgesetzt hatten, mussten wir noch unser Konzept erstellen, ein Design für den Blog gestalten, über Themen sprechen, und so weiter. Dieser ganze Prozess dauerte Monate. Aber als wir dann mit all den Vorbereitungen, dem Planen und dem Design fertig waren, da haben wir unseren ersten richtigen Post am 24. Mai 2013 veröffentlicht. Das hat uns an diesem Tag so stolz gemacht! Und jetzt können wir euch sagen, dass uns unser Projekt sehr am Herzen liegt. Wir lieben was wir tun, und wir werden auch mit ganzem Herzen weitermachen!
Wir bekommen so viele Kommentare und Feedback von euch, deshalb wollten wir hier ein großes 'DANKE' für euer Interesse an unserem Blog und für eure lieben Worte aussprechen! Das ist wunderbar! Es macht so viel Spaß unsere Kreativität mit euch teilen zu können, und wir hoffen, dass euer Interesse an unserem Blog auch in Zukunft erhalten bleibt.

Wir nehmen dies zum Anlass unsere bis jetzt drei liebsten Blogposts zu küren, und um euch die dazugehörigen Bilder zu zeigen und Geschichten zu erzählen, die wir hier bisher noch nicht veröffentlicht haben.

Aber, wie immer, interessiert uns auch eure Meinung! Was waren bisher eure Lieblingsposts, und was würdet ihr in Zukunft gerne mehr auf unserem Blog sehen? Erzählt es uns! Wir freuen uns auf eure Kommentare!

Eure
Isabelle Gloria & Elaine Valerie


Dies ist ein besonderer Post für uns, denn es war unsere erstes, extravagantes Fotoshooting das wir über Wochen hinweg geplant hatten. Wir haben uns sofort in die Idee verliebt in einer Badewanne voller Blüten im typischen Pinup-Look zu liegen und schöne Kleider zu tragen. Diese Fotos sollten von Anfang an unser Header-Bild werden, also haben wir uns gut darauf vorbereitet und viel Spaß beim Fotografieren gehabt. Stellt euch nur diesen einmaligen Nervenkitzel vor den wir dabei hatten als wir mit nackten Füßeln auf der Kante einer Badewanne mit einer sehr teuren, schweren Spiegelreflexkamera balancierten und herumwackelten und die andere von uns währenddessen versucht hat nicht unterzugehen und eine gute Figur zu machen... Wir sind davon überzeugt, dass dies unglaublich unterhaltsam ausgesehen haben muss, aber leider hatten wir niemanden dabei um ein Foto von uns zu machen… Immerhin haben wir hier ein paar Making-Of-Bilder, die das Ausmaß und die Stimmung dieses Tages zeigen...
(HIER geht's zum Post)

Nummer 2: A DAY OF GLORY
Die Geschichte um zwei Mädchen, dem einen Stuhl und der Menschenmenge, die uns mit verdutzen Blicken zugeschaut hat. Oh, dieser Sommertag war besonders und witzig für uns!
Alles fing damit an, dass wir ein gelbes Weizenfeld für diese Fotos finden wollten. An einem freien Nachmittag fuhren wir mit unserem Auto (unerwartet lange) ins Blaue hinaus um die perfekte Location zu finden, die wir uns vorgestellt hatten. Unser guter alter Freund - der antike Stuhl - auf dem Rücksitz angeschnallt und zu allem bereit. Nach einer langen Weile aber gaben wir auf, denn die Lanschaft konnte uns leider nicht das bieten was wir suchten. Also fuhren wir zurück und auf dem Weg nach Hause fanden wir dieses Feld mit den Bergen im Hintergrund. Leider, und das war das Lustige daran, waren wir an dieser Stelle nicht alleine, denn diese Stelle war direkt neben einer gut befahrenen Straße. Vorbeigehende Leute fingen an uns zu beobachten und sich mit uns zu unterhalten, und sie schienen sich über unsere Aktion zu amüsieren. Ganz ehrlich, wir wären ebenfalls amüsiert gewesen.
(HIER geht's zum Post)

Nummer 3: R*CK ME ELVIS
Endlich hatten wir auch einmal ein männliches Model mit an Bord! Juhu!
Black Spirit X verkörperte unseren Elvis für dieses opulente, dekadente Fotoshooting, und wir haben es geliebt diese Fotos zu machen! Ein gemütlicher Nachmittag, ein tolles Gastmodel, und mehr Süßigkeiten als wir an diesem Tag jemals hätten essen können, was klingt denn mehr perfekt als das?
Aber oh, richtig, da war noch diese Sache mit den Cookies. Erstens: Sie waren wirklich lecker! Wir Mädels hatten schon Wochen vorher geplant zu backen, wir wollten es süß und bunt gestalten. Die Blaubeer-Muffins und auch die Schokoladen-Mandelkekse schmeckten gut! aber dann kommt auch schon Zweitens: ein unaufmerksames Mädel von uns vergaß die Cookies beim ersten Versuch im Ofen und diese wurden eher zu Stein als zu Keksen... Der zweite Versuch verlief dann zum Glück erfolgreicher, und die Cookies gelangen am Ende doch noch. Wenn wir uns jetzt das Ergebnis all dieser 'Strapazen' anschauen, dann sind wir damit doch sehr zufrieden...! ;)



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...