Montag, 9. Februar 2015

Handmade with Love by Mom

Hello dear readers!

Today we want to show you some beautiful pieces which our dear moms made especially for us.
We think our mothers deserve a blogpost regarding their talent and just for us to say 
'thank you' and 'we love your work'.
And we think their crafts should be shown to the world, too! :)


E L A I N E

Elaine's mom is very talented when it comes to knitting, sewing, and in general needleworks and crafts. She's been doing these things almost all her life and has made countless dresses, cardigans, skirts, blouses, and accessoires for herself. For this pastel min-green pullover she used an original knitting pattern from the 1950s as a base, but she created the look of the pattern herself.

"I'm so thankful that my mom made this gorgeous knitted pullover for me. I love the color, the fit, and especially the cute little black bows. It was fun to go into a store full of wool with her and to pick a color, as I sadly have no clue about knitting, the right kind of wool or needles myself. The fact that my mom loves to create and to spend lots of time and devotion to a growing little piece of art makes me even more proud of her, as she is able to create something beautiful like this knitted pullover with her own hands. It definitely feels different and special to wear something handmade that was made with love, than to simply buy something new - even if it was expensive."

[ The original knitting pattern can be found in the book ' A Stitch In Time Vol. 2 ' by Susan Crawford & Jane Waller ]



I S A B E L L E

Isabelle’s mom also used to sew her own clothes when she was our age and still frequently starts new DIY-projects. Since a few years she likes to create her own beautiful jewelry with pearls, beads or silver supplies and established a huge collection over time. 

"Creativity runs in the family and I’m thankful that my mom showed me how to do handicraft and how to create your own things since I was a little toddler. On the photos I’m wearing a necklace and bracelet handmade by my mom. She used little glass beads which she threaded on multiple strings, added some bigger pearls and Swarovski elements and twisted the strings afterwards. The closure is made of gold plated sterling silver. 
It’s great to get complimented for such personal pieces of which you know nobody else has them! :)"

♡   ♡   ♡

Hallo liebe Leser!

Heute wollen wir euch ein paar besondere Stücke zeigen, die unsere Mamas nur für uns gemacht haben.
Wir finden, dass unsere Mütter einen Blogpost verdient haben um ihr Talent zu zeigen und damit wir ihnen auf diesem Weg nochmals 'Danke' und 'wir lieben eure Arbeiten' sagen können.
...Und wir finden, dass ihr Können der Welt gezeigt werden muss! :)


E L A I N E

Elaine's Mama ist sehr talentiert wenn es ums Stricken, Nähen, das Arbeiten mit Nadeln und Handarbeiten überhaupt geht. Seit ihrer frühen Jugend hat sie sich unzählich Kleider, Jacken, Röcke, Blusen und Accessoires selbst gemacht. Für diesen pastelligen, minzgrünen Pullover hat sie ein Strickmuster original aus den 1950er Jahren als Grundlage verwendet, hat dieses aber abgewandelt und ihr eigenes Lochmuster entwickelt.

"Ich bin so dankbar, dass meine Mama diesen wunderschönen, handgemachten Pullover für mich gemacht hat. Ich liebe die Farbe, die Passform und vor allem die süßen kleinen schwarzen Schleifen. Es hat Spaß gemacht mit ihr in einen Laden voll Wolle zu gehen und die Farbe mit ihr auszusuchen, denn ich persönlich habe leider keine Ahnung vom Stricken, vom richtigen Garn oder den richtigen Nadeln. Die Tatsache, dass meine Mutter sehr gerne Dinge kreiert, und sie viel Zeit und Hingabe dafür verwendet, ein kleines Kunststück zu erschaffen, macht mich sehr stolz auf sie. Es fühlt sich auf jeden Fall anders und besonders an, etwas Selbstgemachtes zu tragen, als nur etwas Neues zu kaufen, auch wenn dies vielleicht teuer war."

[ Das originale Strickmuster ist aus dem Buch 'A Stitch In Time Vol. 2 ' von Susan Crawford & Jane Waller ]



I S A B E L L E

Isabelle's Mutter hat früher, als sie in unserem Alter war, auch sehr viele Kleider selbst genäht, und startet auch heute noch viele neue DIY-Projekte. Seit ein paar Jahren kreiert sie ihre eigenen, wunderschönen Schmuckstücke mit Perlen, Kugeln oder Silberelementen, und über die Jahre hat sich eine große Kollektion angesammelt.

"Kreativität liegt bei uns in der Familie und ich bin so dankbar dafür, dass mir meine Mama seit meiner Kindheit viel darüber gezeigt hat, wie man Handarbeiten macht oder wie man seine eigenen Dinge kreiert. Auf den Fotos trage ich eine Halskette und ein Armband, welche sie selbst gemacht hat. Sie hat kleine Glasperlen auf vielerlei Fäden aufereiht und ein paar größere Perlen und Swarowski-Elemente hinzugefügt. Anschließend hat sie die verschiedenen Ketten dann ineinander verschlungen. Der Verschluss ist aus vergoldetem Silber gefertigt.
Es ist schön für solch ein persönliches Schmuckstück Komplimente zu bekommen, von dem man genau weiß, dass es kein anderer hat! :)"



4 Kommentare:

Moonstyle hat gesagt…

lovely pics!

Miss Grape hat gesagt…

Haach, der Pulli ist ja der Hammer! Und das Kleid erst! Da kommt man richtig in Sommerlaune!
Es gibt einfach nichts tolleres wie Schleifchen und Obst :D

Lila hat gesagt…

Ich finde beides total schön :)

Eva hat gesagt…

Beide Outfits sind wirklich toll!

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...